Persönlichkeitsentwicklung: Wie du endlich vorankommst

Tamer Schmidt:

Wer Probleme lösen will, muss ihre Ursachen kennen

Mein Name ist Tamer Schmidt und ich bin heute 34 Jahre alt. Neben meiner Arbeit als Mentor für meine Klienten und neben der laufenden Weiterentwicklung meiner Methode bin ich auch als Podcaster, Vortragsredner aktiv und als Gesundheitsexperte und Interviewpartner gefragt.

Das ich Dir hier überhaupt schreibe, liegt an einem geplatzten Lebenstraum. Wäre mein Leben so verlaufen, wie ich es mir einst erträumt hatte, dann wäre ich heute ein erfolgreicher Fußballprofi. Ob ich damit wirklich glücklicher wäre als heute, weiß ich nicht. Eines weiß ich aber heute ganz sicher: Mit der richtigen mentalen Einstellung können wir auch große Niederlagen in Siege verwandeln, und unser Körper kann oft viel mehr als wir – und manchmal auch unsere Ärzte – ihm vielleicht zutrauen. Aufgrund meiner Erfahrungen habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, meine Erlebnisse und mein Wissen mit anderen Menschen zu teilen und ihnen dabei zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen.

Mann Dühne

Nichts muss bleiben wie es ist, wenn der Ursprung klar ist!

Du möchtest Erfolg im Beruf und Privaten? Zufrieden sein mit Dir und dem, was bereits hinter Dir liegt – doch irgendwie will es nicht gelingen? Oder Du hast eigentlich alles geschafft und doch bleibt da diese Unzufriedenheit in Dir, die Dinge fühlen sich einfach nicht richtig an?

Eigentlich kannst Du alles erreichen, was Du willst. Ja, eigentlich – wenn die Grenzen nicht wären, die Du Dir selbst auferlegst, meist unbewusst, und die Dich deshalb auf den bekannten Pfaden verharren lassen. Sodass Du eben nicht abbiegst in eine neue Richtung, wenn der Weg sich gabelt. Aber das liegt allein an Dir. Denn nur wenig ist starr und unveränderlich – Du kannst Dich entwickeln und eine neue Richtung einschlagen. Zumindest, wenn Du es willst und an Dir arbeitest.


In einer ersten Analyse kommen wir dem Ursprung Deiner Probleme auf die Spur. Darauf aufbauend können wir die Felder benennen, in denen Du etwas verändern solltest. Anschließend entwickeln wir eine Strategie für die Umsetzung. Weil der Plan individuell auf Dich zugeschnitten ist und Deine bereits vorhandenen Stärken berücksichtigt, gelingt Dir die Reifung viel einfacher und sicherer als mit gängigen Methoden.

Außerdem erhältst Du bei einem Coaching Zugang zu unserem großen Online-Kurs, der jede Menge Wissen zu den unterschiedlichsten Themen bereithält. Hier findest Du vier Kurse, in denen Du Deine persönlichen Ziele der Persönlichkeitsentwicklung neben dem Coaching abarbeiten kannst:

  • Emotionale Gesundheit
  • Körperliche Gesundheit
  • Athletik des Körpers
  • Ernährung des Körpers

Lasse Dich auf Deinem Weg begleiten und buche für Deine Persönlichkeitsentwicklung Dein individuelles Coaching. Vereinbare einen Termin für die erste unverbindliche Analyse mit dem Team Tamer Schmidt!

An meinem Willen und meinem Engagement wäre mein Weg in den Profi-Fußball wahrscheinlich nicht gescheitert. Für meinen Traum gab ich alles und trainierte hart. Und der Erfolg gab mir recht. So schien es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann ich mein großes Ziel erreicht haben würde. Doch dann geschah das für mich zunächst Unfassbare: Ein schwerer Unfall mit einer komplizierten Knieverletzung beendete meine sportliche Karriere abrupt. Mein Traum war geplatzt!

Unser Körper kann oft mehr, als wir glauben

Frau Berg

'' Ein Leben in Angst ist kein Leben''

Ob ich überhaupt jemals wieder normal laufen können würde, wagten anfangs nicht einmal die Ärzte zu prognostizieren. Zu kompliziert waren die Verletzungen, und zu viele schwer einschätzbare Einflussfaktoren konnten die Heilung beschleunigen oder verzögern. Mindestens ebenso schlimm wie die körperlichen Schäden war für mich die psychische Belastung. Welche Zukunft hatte ich nun vor mir, nachdem meine Profikarriere im Fußball komplett unmöglich geworden war? So schwer es mir anfangs fiel, aber Aufgeben war für mich keine Option. Wenn nicht als Fußballprofi, dann würde ich eben in einem anderen Beruf Erfolg haben. Die lange Zeit der Rehabilitation zeigte mir, dass mit entsprechendem Training auch bei einer schwierigen Ausgangssituation Erfolge erreichbar sind, die zuvor niemand für möglich gehalten hätte. Doch schnell wurde mir bewusst, dass es nicht das körperliche Training allein war, das diese Erfolge möglich machte. Mir wurde klar, dass sich auch mein Denken und mein Blick auf die Dinge grundlegend geändert hatte.

Trauerte ich anfangs noch der verlorenen Fußballkarriere nach, so zwang ich mich bald, diese Gedanken aufzugeben und nach vorn zu schauen. Statt an verlorene Träume dachte ich nun an künftige Chancen und suchte Wege, wie ich sie am besten nutzen könnte. Dieser Weg führte mich schließlich in den Gesundheitsbereich, wo ich nach Erwerb verschiedener Lizenzen und Zertifikate als Fitnesscoach arbeitete und bald auch eine Führungsposition übernahm.

Der Weg zu meiner eigenen Coaching-Methode

Mann Strand

Mit der Zeit – und auch als Ergebnis zahlreicher, ja 1000er Gespräche mit unterschiedlichsten Menschen in den  Gesundheitszentren – wurde mir jedoch bewusst, dass wir physische und mentale Leistungsfähigkeit/ Gesundheit viel zu oft getrennt betrachten. Und häufig versuchen wir, Symptome zu kurieren, ohne uns überhaupt über deren Ursachen im Klaren zu sein. Deshalb habe ich mich entschieden, meinen eigenen Coaching-Ansatz zu entwickeln und danach zu arbeiten.

Vielleicht hast Du es selbst schon bei Dir oder bei anderen beobachtet: Viele Menschen nutzen ihre Potenziale nicht und bleiben somit unter ihren Möglichkeiten. Sie leiden unter diffusen Beschwerden, beruflichen Misserfolgserlebnissen, privaten Konflikten – oder sind einfach nur unzufrieden mit sich und ihrem Leben. Darunter kann die Gesundheit auf Dauer ebenso leiden wie das Selbstwertgefühl und die sozialen Beziehungen zu Familienangehörigen, Freunden oder Kollegen. Das Problem dabei: Im „Hamsterrad“ des Alltags sind wir kaum in der Lage, die nötige Distanz zu uns selbst und zu unseren Problemen einzunehmen oder gar deren Ursachen zu erkennen. Finden wir jedoch keinen Ausweg aus einer problematischen und belastenden Situation, dann droht eine Abwärtsspirale.

Ein Coaching kann in diesen Situationen hilfreich sein und neue Wege aufzeigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du Deine eigenen Potenziale besser entfalten und ambitionierte Ziele erreichen möchtest oder ob Du die Befreiung aus einer „mentalen Sackgasse“ suchst, welche Deine Gesundheit zu belasten droht.

Verbindung von Mental Coaching und Health Coaching zu einem ganzheitlichen Ansatz

Aufgrund meiner Beobachtungen im Laufe der nun schon über 12 Jahren im Gesundheitsbereich (im alter von 34 Jahren) habe ich eine Coaching-Methode entwickelt, die Elemente des Mental Coaching und des Health Coaching zu einem ganzheitlichen Ansatz verbindet. Dabei konnte ich auf Erfahrungen aus meiner langjährigen Tätigkeit im Gesundheitswesen zurückgreifen. Geprägt hat mich dabei insbesondere die Erkenntnis, dass viel zu oft nur physische Leiden und die Linderung von körperlichen Symptomen im Vordergrund stehen, ohne zugleich relevante mentale Aspekte zu berücksichtigen. Umgekehrt fiel mir jedoch auch auf, dass viele herkömmliche Coaching-Methoden sich ausschließlich auf Themen wie Mental Training oder Persönlichkeitsentwicklung fokussieren und dabei die Bedeutung der physischen Gesundheit nur am Rande oder gar nicht berücksichtigen.

Mann Idee

''Wer sein Buch zu macht, kann nicht's neues reinschreiben'' 

Wesentliche Grundsätze meiner Arbeit lauten deshalb:

  • Behalte immer im Blick, dass mentale und körperliche Gesundheit untrennbar miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen.
  • Konzentriere Dich nicht nur auf Deine körperlichen Leiden, ihre Symptome und ihre Heilung, sondern finde ihre Ursachen heraus, um sie zu beseitigen.
  • Meine wichtigste Erkenntnis ist; ,, Ein Leben in Angst ist kein Leben!''
 

''Übernimm selbst Verantwortung für Deine mentale und körperliche Verfassung, übernimm Verantwortung für DEIN Leben!''

Probleme an der Wurzel packen – mit der Ursprungsmethode

Grundlegend für meinen Coaching-Ansatz ist zum einen meine Definition von Gesundheit: Emotionale und körperliche Gesundheit sind für mich untrennbar miteinander verbunden. Ein sinnvolles und erfolgreiches Coaching kann deshalb nur ein Life Coaching sein, das die unterschiedlichen Lebensbereiche gleichermaßen im Blick behält und sich nicht auf einzelne Segmente – wie beispielsweise die körperliche Gesundheit oder den beruflichen Erfolg – beschränkt. Zum anderen lege ich größten Wert darauf, mit meinen Klienten den Ursprung ihrer aktuellen Situation zu ergründen, bevor ich irgendeine Empfehlung oder einen Ratschlag ausspreche. Denn erst, wenn Dir klar ist, wie eine bestimmte Situation entstanden ist, kannst Du sie auch effektiv verändern.

Selbstverantwortung statt Schuldzuweisungen

Mit der Ursprungsmethode sorge ich dafür, dass jede Klientin und jeder Klient das Coaching erhält, das sich für ihre oder seine gesundheitliche und mentale Ausgangssituation eignet. Ein wesentliches Ziel besteht dabei darin, gemeinsam die notwendige mentale Stärke für die Übernahme von Verantwortung zu entwickeln. Gemäß dem Grundsatz „Nichts muss bleiben, wie es ist, wenn der Ursprung klar ist!“ arbeiten wir im Rahmen des Coachings zunächst Ursachen für Deine momentane Ist-Situation heraus. Für viele Klienten ist allein schon die Erkenntnis, dass die Ursachen eines Problems in ihrer eigenen Sphäre liegen, ein befreiendes und motivierendes Erlebnis. Denn wenn das Problem bei Dir und nicht bei jemandem anders lieg, bedeutet das ja nichts anderes, als dass Du selbst den Schlüssel zu seiner Lösung in der Hand hältst. Entscheidend ist dabei vor allem ein Mindset, das auf Eigenverantwortung basiert und nicht primär darauf ausgerichtet ist, Ursachen für eigene Probleme bei anderen Personen oder in vermeintlich unabänderlichen äußeren Umständen zu suchen. Im Rahmen des Coachings entwickeln wir ein solches Mindset und überführen es in praktisches Alltagshandeln.

Meiner Auffassung nach ist Wissen macht, und dieses Wissen über Dich selbst gilt es zu offenbaren.

''Nur wenn Du verstanden hast, wie Dein Weg aussieht, wirst Du ihn sicher gehen!''

Urpsrung

''Nur wer den Ursprung findet, kann ihn #selbstbestimmt lösen.''

Bewährt in unterschiedlichsten Lebenssituationen

Dieses auf der Ursprungsmethode basierende Vorgehen bewährt sich in unterschiedlichsten Lebenssituationen:

Manche Menschen fühlen sich körperlich unwohl, obwohl sich keine organische Ursache ihrer Beschwerden finden lässt. Eine mögliche Ursache dafür ist eine dauerhafte emotionale Unzufriedenheit, sei es mit ihrer beruflichen Tätigkeit oder mit ihrer privaten Situation. Ein Gefühl der Stagnation scheint jede Entwicklung auszuschließen. Hält dieser Zustand längere Zeit an, können sich tatsächliche gesundheitliche Probleme manifestieren, beispielsweise als Folge einer körperlich inaktiven und ungesunden Lebensweise. Wird der Ursprung der Probleme im Rahmen des Coachings geklärt und überwunden, wird dies nicht nur zu einer höheren Lebensqualität, sondern auch zu mehr Glaube an sich Selbst, Mut im Leben und einer gesünderen Lebensweise zu sich selbst führen.

Doch auch wer auf den ersten Blick sehr erfolgreich zu sein scheint, kämpft hinter der äußeren Fassade oft mit ungelösten Problemen. Diese behindern die weitere Entfaltung der eigenen Potenziale und können so zu einer Quelle latenter Unzufriedenheit mit sich selbst werden, die irgendwann womöglich auch das Selbstwertgefühl untergräbt. Können die entsprechenden Ursachen erkannt und daraus resultierende Blockaden aufgelöst werden, rücken plötzlich Erfolge in greifbare Nähe, die vorher unerreichbar schienen.

Nur wenige Grenzen sind unüberwindbar

Grenzen überwinden

Wer selbst die Verantwortung für sein mentales und körperliches Wohlbefinden übernimmt und bereit ist, dafür zu arbeiten, sieht die Welt dann oft mit anderen Augen. Wo vorher unüberwindliche Barrieren zu existieren schienen, zeigen sich nun Chancen, die ergriffen werden wollen. Dabei geht es nicht um das Suggerieren unrealistischer Optionen, sondern vor allem um eine Erkenntnis: Nur wenige Grenzen sind wirklich unüberwindbar.

Die größten Hindernisse auf unserem Weg zum Erfolg und zu mentaler ebenso wie körperlicher Gesundheit liegen oft in unserm eigenen Kopf. Eines meiner zentralen Anliegen ist es, Dir und anderen Menschen dabei zu helfen, möglichst viele dieser Grenzen und Hindernisse aufzubrechen und zu beseitigen. Auf diese Weise wird es möglich, Potenziale freizusetzen und auch hochgesteckte Ziele zu erreichen. Dafür, dass dies möglichst vielen Menschen gelingen möge, setze ich mich mit meiner Arbeit ein.

Mein Name ist Tamer Schmidt und wenn Du genau das suchst, ein starken Menschen und Experten an Deiner Seite, dann meld Dich bei mir!

Mann Focus

Tamer Schmidt: ''Mein absoluter Vorteil?''

Kein einziger Klient ist bei mir weil es einfach bezahlt bekommt, was auf der einen Seite sehr schade ist aber definitiv einen großen Vorteile bietet:

Ich weiß zu 100% das jeder meiner Klienten es wirklich ernst meint und dadurch haben mein Team und ich jeden Tag 1000% für jeden Einzelnen, weil wir sicher sein können das der gegenüber ''will''. Deswegen, nur wenn meine Klienten/innen ihre Ziele erreichen, kann ich weiter meiner Arbeit nachgehen. 

Daraus resultiert:

Unser Kredo?

''9/10 werden ihr Ziel erreichen!

Das ist mein Anspruch und den halten wir, versprochen!''

Tamer Schmidt

>